Aktuelle Auswirkungen der durch Bund und Kanton getroffenen Massnahmen rund um die Coronapandemie

19.01.2021

Das Team von Oberland Reisen befasst sich seit Februar 2020 intensiv mit der Situation rund um das Coronavirus. Die Gesundheit unserer Kunden sowie des Fahr- und Begleitpersonals hatte und hat selbstverständlich zu jeder Zeit oberste Priorität. Das Risiko einer Ansteckung mit COVID-19 soll so klein wie möglich gehalten werden. Das umfassende Schutzkonzept wurde und wird stets der aktuellen Situation angepasst. In allen Fahrzeugen von Oberland Reisen gilt eine generelle Maskenpflicht.

Aufgrund der aktuell geltenden und am 13.01.2021 verlängerten bzw. verschärften Massnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie sind leider auch im Februar keine Programmfahrten möglich. Folgende Tagesfahrten müssen daher abgesagt werden:
- Fondue-Wanderung Hasliberg vom 04.02.2021
- Saisoneröffnungsfahrt vom 07.02.2021
-
Tagesfahrt mit Jassen vom 23.02.2021
Gebuchte Kunden werden durch uns direkt kontaktiert. Bei Fragen stehen wir selbstverständlich zur Verfügung.

Unser Reisebüro an der Grabenstrasse 36 in Thun bleibt vorübergehend geschlossen. Selbstverständlich sind wir telefonisch unter 033 225 17 17 und 033 828 17 17 oder per E-Mail weiter für Sie erreichbar.

Oberland Reisen

Für Carreisen wurde aus STI Reisen, Oberland Tours und Grindelwald Bus per
1. Januar 2019 Oberland Reisen.

Oberland Reisen bietet eine breite Angebotspalette mit viel Reise-Know-how.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Logo Oberland Reisen

Kontakt

Grabenstrasse 36
Postfach
3602 Thun
Telefon 033 225 17 17

Grundstrasse 32
3818 Grindelwald
Telefon 033 828 17 17

info@oberlandreisen.ch